. .

Der Fortschritt für die Grundfutterkonservierung

Mit der neuen BÖCK Super7 Silofolie Silage effizienter abdecken

Rechtzeitig zur diesjährigen Maisernte präsentiert BÖCK die Neuheit im Bereich der Silofolien. Die neue BÖCK Super7 stellt die erste Generation siebenlagiger Silofolien dar, die die bisherige Kombination aus Unterziehfolie und Silofolie durch eine einzige Folie ersetzt. Damit und durch die spezielle C-Faltung wird das Abdecken des Silos wesentlich einfacher und geht schneller von der Hand. Mit 18 Monaten UV-Stabilität und höchster Sauerstoffbarriere sorgt die neue BÖCK Super7 für den perfekten Schutz wertvoller Silage.

  • Ersetzt Unterziehfolie und Silofolie in einer innovativen Folie
  • Erleichtert damit das Abdecken der Silage: spart Zeit und Geld
  • Neuer Materialmix bringt deutlich verbesserte Folieneigenschaften
  • Nachhaltiges Folienkonzept: deutlich geringerer Rohstoffeinsatz und komplett recycelbar

Produktion
Durch speziell patentierte Produktionsverfahren und den Einsatz hochwertiger Rohstoffe ist eine Stärkenreduzierung auf 85 µm möglich.

Innovativer Materialmix
Die Folie ist so geschmeidig, dass sie sich der Silage unmittelbar anschmiegt und somit auf den Einsatz der bisher üblichen Unterziehfolie verzichtet werden kann. Durch eine spezielle Rezeptur besitzt die BÖCK Super7 eine extrem hohe Gasdichtigkeit. Die Gasdurchlässigkeit beträgt weniger als 15 ml/m2/24h, zum Vergleich – bei der DLG-Norm beträgt der Sollwert 250 ml/m2/24h. Der neuartige Materialmix garantiert eine extrem robuste und durchstoßfeste Folie, die höchsten Anforderungen standhält. Die obere weiße Lage reflektiert zudem effizient die Sonneneinstrahlung und verhindert so eine Nacherwärmung der Silage. Die untere silberfarbige Lage garantiert eine optimale UV Stabilität. 

Effizienter Abdecken
Die Praxis hat gezeigt, dass durch den Einsatz der BÖCK Super7 der Arbeitsaufwand bei der Abdeckung der Silage deutlich reduziert wird – nicht zuletzt, da auf die Unterziehfolie komplett verzichtet werden kann.

Wertvolles Futter besser schützen
Die Sauerstoffbarriere, mit einem mehr als zehnfach besseren Wert als die DLG-Norm, sorgt dafür, dass der Eintritt von Sauerstoff ins Silo sicher unterbunden wird. Dadurch reduzieren sich Gärverluste und die Gefahr der Schimmelbildung wird verhindert, was wiederum beste Grundfutterqualität sicherstellt.

Die neue BÖCK Super7 ist ab sofort bei BÖCK und im Online-Shop unter www.boeck.de in allen gängigen Foliengrößen verfügbar.

***

Presseansprechpartnerin:

Renate Gassner
Tel: 08621/646613
r.gassner@boeck.de

Böck Silosysteme GmbH
Stefan-Flötzl-Straße 24
83342 Tacherting

Bildunterschriften: 

Foto 1:
Die neue Silo Böck Super7 erleichtert das Abdecken von Silos erheblich. Die mühsame Arbeit, mit bisher getrennter Unterziehfolie und Silofolie, ist nicht mehr notwendig. Die Böck Super7 kombiniert die Funktion beider Folien in einer innovativen Silofolie. Durch den geringen Arbeitsaufwand werden Zeit und Kosten eingespart.

Foto 2:
Die siebenlagige Böck Super7 ist flexibel und gleichzeitig sehr robust. Über eine spezielle Schicht wird eine nahezu komplette Sauerstoffbarriere ermöglicht.

Fotos: BÖCK


;